Folge 9 – ChooChoo – mit Volldampf nach Hogwarts

Harrys Reise nach Hogwarts beginnt! Einen Tag vor Abfahrt fällt unserem Protagonisten auf, dass er ja zum Bahnhof Kings Cross kommen muss. Klappt aber trotzdem irgendwie. Elli findet es zwar etwas seltsam, dass die Beschreibung des Bahnhofs nicht mit der Realität übereinstimmt, aber das kennen wir ja schon von JKR. Harry trifft die Weasleys, Elli macht ihn kurzerhand zum Mädchen und Dan erzählt etwas von der kugelrunden Mrs. Weasley. Dann geht’s aber in den Hogwarts Express. Harry trifft seinen zukünftigen besten Freund und frisst mit ihm nur ungesunden Süßkram. Lieber keinen Gedanken an die Zugtoilette verschwenden. Auch Hermine stellt sich den Jungs vor (und ist dabei mächtig unsympathisch). Außerdem gibt es die erste Konfrontation mit Draco Malfoy und seinen Spießgesellen. Nachdem der Zug hält, rudert Hagrid mit den Erstklässlern über den Großen See. Vor den Toren des Schlosses endet das Kapitel. Elli und Dan hatten nicht viel Zeit, deshalb endet danach auch die Folge. Basta.

{powerpress]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.