Herzlich willkommen beim Parselmund-Podcast! Wir – Elli und Dan – entführen euch jede Woche in die magische Welt von Harry Potter. In unserem Podcast sprechen wir über die Geschichte des Jungen, der überlebte, vergleichen die Buchvorlage mit den Filmen und stürzen uns in die Weiten der ‘Wizarding World’.

  • Folge 46 – Die Wahrheit über Gilderoy Lockhart!

    Elli und Dan tauchen mal wieder super investigativ ab in die Welt von Harry Potter! In dieser Folge Blicken sie hinter die Fassade des allseits beliebten, gutaussehenden Zauberers Gilderoy Lockhart. Wir haben ihn als Professor für Verteidigung gegen die Dunklen Künste in Harry Potter und die Kammer des Schreckens kennengelernt, aber war er schon immer so erfolgreich und bekannt? Was hat ihn zu dem gemacht, der er ist? Was ist dran an seinen vielen Preisen und Auszeichnungen? Wir bringen die knallharte Wahrheit ans Tageslicht! Außerdem erkunden die Hosts die Ursprünge der Alraune und erklären euch, was Wichtel sind. Versäumt nicht, diese mit Spannung vollgepackte Episode des Parselmund-Podcasts zu hören! Viel Spaß!
    Achtung: Ab 01:01:49 beginnt ein Teil mit Spoilern!

  • Folge 45 – Harry, Harry, Harry

    Oh Mist – Dan hat vergessen, diese Folge am Montagabend hochgeladen und muss es nun nach zu wenig Schlaf vor der Arbeit machen . . . 😴 . . . WACH BLEIBEN! Okay, damit das noch was wird, hier im Schnelldurchlauf:
    – Elli geht es gut, nur müde und Muskelkater – also wie immer
    – Elli vergisst, Dan zu fragen, wie es ihm geht – also auch wie immer
    – Ron kriegt einen Heuler – Dan erklärt, was das ist
    – Lockhart sagt “Harry, Harry, Harry” – sehr witzig
    – In Kräuterkunde werden Alraunen umgetopft, Hermine ist schlau
    – Harry wird von Colin Creevey fotografiert, Draco macht sich lustig – es kommt fast zur Schlägerei, aber Lockhart macht es noch schlimmer
    – Lockhart ist ein grauenhafter Lehrer
    Viel Spaß beim hören und schlaft gut!

  • Folge 44 – Euer Lieblingspodcast ist zurück!

    Das Comeback des Jahres! Elli und Dan sind nach einer klitzekleinen Sommerpause zurück im Podcast-Game und nehmen euch direkt mit in ein kleines Hörspiel aus der Winkelgasse. Celina und Jasper haben in einem fehlgeschlagenen Zaubertrankexperiment eines ihrer Schulbücher ruiniert und müssen nun zwei neue Exemplare besorgen. Dem hysterischen Buchhändler können sie dabei größtenteils aus dem Weg gehen.
    Danach tauchen Elli und Dan erstmal die kleinen Zehen ins Podcast-Wasser, quatschen darüber, was in den letzten Wochen passiert ist und spielen noch eine kleine Runde magisches “entweder oder”. Die Hosts freuen sich, wieder da zu sein – willkommen zurück in der Welt von Harry Potter.

  • Folge 43.5 – Elli ist im St. Mungo Hospital

    40 Folgen ist sie her, die letzte “halbe Folge” – mit 43.5 wollen wir nur kurz Bescheid geben: aus gesundheitlichen Gründen kann es sein, dass Folge 44 nicht in der kommenden Woche erscheinen wird. Um wenigstens ein bisschen Harry Potter in dieser Folge thematisiert zu haben, wird – passend zur Gesundheit – das St. Mungo kurz vorgestellt.
    Bis ganz bald!!

  • Folge 43 – Eis, Eis Weidy

    Bei den Temperaturen, denen Elli und Dan bei der Aufnahme von Folge 43 ausgesetzt waren, taten die beiden Hosts die einzig richtigen Dinge . . . Eis essen und über Harry Potter und die Kammer des Schreckens reden! An der Reihe war Kapitel 6 des zweiten Teils: Die peitschende Weide. Ehrlich gesagt ist dieses Kapitel eines von der Sorte, die einen eher dazu animieren, das Buch schreiend gegen die Wand zu werfen. Grund dafür sind die tollen Ideen, die Harry und Ron hier so haben. Die beiden kommen nicht zu 9 3/4 und anstatt kurz auf Mr. und Mrs. Weasley zu warten, klauen sie den fliegenden Wagen von Rons Vater und fliegen damit gute 9 Stunden über Großbritannien hinweg. Ohne Essen. Ohne Trinken. Ohne Plan. Das hielten die beiden Schlaumeier für einen grandiosen Einfall. Sie schaffen es tatsächlich nach Hogwarts, das Auto gibt aber fast den Geist auf, weshalb sie in der peitschenden Weide landen, einen großen Baum, der gerne alles kleinhaut, was ihm zu nahe kommt. Sie überleben es, Snape findet sie, McGonnagall und Dumbledore sind enttäuscht. Und alle Gryffindors feiern sie. Letztlich haben sie also nicht wirklich etwas daraus gelernt, wie es scheint.
    Wie Elli und Dan das finden, hörst du in der Folge! Außerdem gibt es geheime Eis-Tipps für den Sommer!