Folge 70 – Die Kammer des Schreckens ist (ab)geschlossen

Ein letztes Mal schlagen Elli und Dan das Buch zu Harry Potter und die Kammer des Schreckens auf und lassen Revue passieren, was sie in den letzten Monaten mit dem Protagonisten erlebt haben. Was waren ihre Tops, was ihre Flops? Was haben sie durch das Besprechen im Podcast neu zu schätzen gelernt und was hat sie tierisch genervt?
Außerdem kann kein Harry Potter Buch beendet werden, ohne dass Dan Dumbledores großen Plan erläutert. Was hat er im zweiten Schuljahr für Harry geplant und sind seine Ziele erfüllt worden? All das hört ihr in Folge 70 des Parselmund-Podcasts!
In der nächsten Woche schauen wir gemeinsam mit euch den Film und nehmen dabei einen Audiokommentar auf, bevor wir übernächste Woche mit Harry Potter und der Gefangene von Askaban beginnen!