Folge 15 – Katzenpo um Mitternacht

Willkommen zu dieser ruhigen Podcastfolge, die unglaublicherweise weniger als eine Stunde lang ist! Elli und Dan besprechen Kapitel 9 von Harry Potter und der Stein der Weisen – Duell um Mitternacht. Elli versucht zumindest, es zu besprechen, hat zwischenzeitlich jedoch einen Katzenpo im Gesicht. Das Kapitel beginnt damit, dass Harry Draco Malfoy hasst, es geht damit weiter, dass Harry Draco Malfoy auf einem Besen hasst (und deshalb ins Quidditch-Team von Gryffindor aufgenommen wird) und anschließend will Harry Draco Malfoy in einem Zaubererduell (um Mitternacht) hassen, dieser erscheint aber nicht, schickt jedoch Filch, um Harry einzusacken. Noch ein Grund mehr, Draco Malfoy zu hassen. Harry und seine Gang entkommen Filch, landen dabei aber im verbotenen Korridor im 3. Stock und treffen auf den griechischen Knuddelwuff Fluffy. Fluffy ist ein raumgroßer dreiköpfiger Hund, der auf einer Falltür steht. Sieht doch jeder. Harry, Ron, Hermine und Neville schaffen es zurück in den Gemeinschaftsraum, ohne zerfleischt zu werden und Elli und Dan schaffen es, die Folge ohne große Umwege zu beenden. Herrlich. Anhören jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.