Folge 25 – Tod des Bewegungsapparates!

Ein kleines Jubiläum für den Parselmund-Podcast: Die 25. Folge! Und weil es nur ein kleines Jubiläum ist, ist die Folge auch recht kurz. Kein Wunder, denn Kapitel 13 von harry Potter und der Stein der Weisen ist lediglich 13 Seiten lang. Dass nichts Bedeutsames passiert, kann man dennoch nicht sagen, denn Harry, Ron und Hermine finden endlich heraus, wer Nicolas Flamel ist, nämlich der einzig Bekannte Hersteller des Steins der Weisen. J.K. Rowling hat sich hier übrigens wieder von der Geschichte inspirieren lassen, denn es gab tatsächlich einen Alchemisten namens Nicolas Flamel, dem nachgesagt wurde, er habe den Stein der Weisen hergestellt. Er wurde übrigens auch Nicolai Flamelli genannt – ein Zufall, dass sich das auf Elli reimt? Wohl kaum. Was die Illuminaten damit zu tun haben, ist noch nicht vollständig geklärt. Elli war für eine Stellungname nicht erreichbar. Ist sie eventuell schon älter als sie andere glauben lassen will? Wird sie Dan jemals etwas vom Lebenselixier abgeben? Genug der Fragen – hören jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.